Der Klassenrat besteht aus allen Schülerinnen und Schülern einer Klasse. Im Klassenrat werden wichtige Probleme besprochen und gemeinsam Lösungen gesucht. Er tagt in bestimmten Abständen oder nach Bedarf.

Im Klassenzimmer hängt eine Pinwand mit drei Spalten (Ich finde gut:;Ich finde nicht gut:; Ich wünsche:). Hier kann man eintragen, was einem wichtig ist.

Der Klassenrat findet i.d.R. im Stuhlkreis statt. Es wird ein Diskussionsleiter und Protokollführer gewählt. Der Diskussionsleiter liest den ersten Eintrag vor, danach kann der Schüler, der den Eintrag vorgenommen hat, Stellung dazu nehmen. Jeder darf seine Meinung dazu äußern und Vorschläge machen. Der Diskussionsleiter erteilt das Wort. Der Protokollführer notiert die Ergebnisse im Protokollheft.

Zu Beginn des nächsten Klassenrates liest der Protokollführer die Ergebnisse der letzten Sitzung vor. Danach wird besprochen, inwieweit die Lösungen erfolgreich waren.

 

   

nächste Termine  

Keine Termine
   

Infos  

  • Sprechstunde Schulsozialarbeit

    Frau Spieler

    Montag   9.00 - 13.00 Uhr

    Mittwoch 10.30 - 13.00 Uhr

    Ort: Besprechungszimmer